Mitglied werden!

Wie werde ich Mitglied?

 

Wie werde ich Mitglied?

Wenn Sie Mitglied im DMB Mieterverein Verden und Umgebung e.V. werden wollen, können Sie das direkt in unseren Büroräumen oder Sie laden sich die Beitrittserklärung sowie die Einzugsermächtigung herunter.

Die ausgefüllte Beitrittserklärung mit Einzugsermächtigung können Sie uns dann mit der Originalunterschrift zusenden oder aber in der Geschäftsstelle abgeben.

Achtung!!

Bei der Übersendung der Beitrittserklärung sowie Einzugsermächtigung bitten wir unbedingt zu beachten, dass dem Verein die Originalunterschriften vorliegen müssen.

Selbstverständlich können Sie auch online Mitglied werden. Nutzen Sie hierfür bitte den Online-Mitgliedsantrag.

Mitgliedsbeiträge:

Einmalige Aufnahmegebühr:  14,00 €
Jahresbeitrag Mitgliedschaft:  60,00 €

Nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz dürfen wir nur Mitglieder beraten.
Telefonische Rechtsauskünfte gegenüber Nichtmitgliedern können grundsätzlich nicht erteilt werden.

Der Beitritt als Mitglied ist erst dann erfolgt, wenn der Jahresbeitrag für das laufende Kalenderjahr und die Aufnahmegebühr bar gezahlt oder unserem Vereinskonto gutgeschrieben wurden.

Die Mitgliedschaft gilt nur für die in der Beitrittserklärung genannten Personen und die aktuell angegebene Wohnanschrift. Bei einem Wohnungswechsel muss dem Verein unverzüglich die neue Wohnadresse mitgeteilt werden.

Bei einer Mitgliedschaft von Eheleuten oder eheähnliche Wohngemeinschaften gilt

Der Vorteil für neue Mitglieder:

Schon am Tage des Eintritts erhalten Sie eine kostenlose Rechtsberatung während unserer Beratungszeiten.

Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit gegen Zahlung eines jährlichen Betrages in Höhe von 23,80 € den Versicherungsschutz unseres Gruppenrechtsschutzvertrages zu genießen. 

Der Beitrag für die Versicherung ist selbstverständlich zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag und der Aufnahmegebühr zu entrichten.

 

Was leistet die Itzehoer-Mietrechtsschutzversicherung?

Sie übernimmt im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung die notwendigen Kosten bis zu 20.000 Euro in jedem einzelnen Versicherungsfall. Dabei werden folgende Kosten und Gebühren ersetzt: 

 

die gesetzliche Vergütung des eigenen Anwalts,

die gesetzliche Vergütung des Gegenanwalts,

die Gerichtskosten einschließlich etwaiger Zeugen- und Gutachtergebühren. 

 

>Merkblatt der Itzehoer Versicherung

 

Welche Wartefrist gilt? 

Während die Rechtsberatung ab sofort gewährt wird, also vom Eintritt an, müssen die Mitglieder im Falle eines Prozesses eine dreimonatige Wartefrist einhalten. Kostenschutz kann also nur gewährt werden, wenn der Streitfall, aus dem der Prozess entsteht, nach mindestens drei Monaten Mitgliedschaft oder Beitritt zur Rechtsschutzversicherung begonnen hat. 

 

Wer ist Vertragspartner der Itzehoer-Versicherung? 

Vertragspartner der  Itzehoer-Versicherung ist ausschließlich der DMB Mieterverein Verden u.U e.V. . Die einzelnen Mitglieder unseres Vereins sind die "versicherten Personen". 

 

Besonders wichtig: 

Die Mietrechtsschutzversicherung tritt in der Regel nur  dann ein, wenn Sie vor dem Prozess den Mieterverein zwecks Beratung aufgesucht haben und der Versuch einer außergerichtlichen Einigung mit dem Vermieter unternommen wurde. 

Nur der DMB kann bei der Mietrechtsschutzversicherung die Kostenübernahme für den Prozess beantragen. 

 

Hinweis: Der Abschluss einer Mietrechtsschutzversicherung ist momentan online noch nicht möglich.



Bürozeiten

In Verden:
Jeden 1. - 4. Mittwoch im Monat von 15.30-18.00 Uhr
(Rechtsanwältin Mindermann)
und jeden 1. - 4. Freitag im Monat von 15.00-17.00 Uhr
(Rechtsanwältin Rehling)
in der Geschäftsstelle "Anita-Augspurg-Platz 1" 

In Achim
(Rechtsanwältin Mindermann):
Jeden 2. und 4. Montag im Monat von 14.00-17.00 Uhr,
Rathaus Zimmer 150. 

In Syke (Rechtsanwältin Rehling):
Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 16.00-18.00 Uhr,
Stadtbibliothek Syke, Hinrich-Hanno-Platz 1, Raum 4.

Bitte beachten Sie, dass am 5. Mittwoch und  5. Freitag des Kalendermonats regulär keine Rechtsberatung stattfindet!

Folgende Termine sind von dieser Regelung im Jahr 2018 betroffen:

31.01., 30.03., 30.05., 29.06., 29.08., 31.08., 31.10., 30.11.

In der Zeit vom 26.03.2018 - 08.04.2018 befindet sich Rechtsanwältin Rehling im Urlaub. In diesem Zeitraum ist der Verein telefonisch nicht zu erreichen und es findet keine Beratung am 06.04.2018 in Verden statt. Im Zeitraum 09.04.2018 - 15.04.2018 befindet sich Rechtsanwältin Mindermann im Urlaub. Daher fällt die Sprechstunde am 09.04.2018 in Achim aus und am 11.04.2018 in Verden.

 




Impressum